Cellulite


Cellulite ist eine Veränderung der Hautstruktur, die dadurch verursacht wird, dass Fettzellen unter der Hautoberfläche anschwellen und das Hautbild uneben aussehen lassen. Frauen leider deutlich häufiger unter der Erscheinung von Cellulite als Männer. Grund dafür ist, dass Frauen von Natur aus über eine höhere Elastizität des Bindegewebes verfügen. Die im Volksmund als Orangenhaut beschriebenen Stellen sind für die Betroffenen sehr unangenehm und lästig. Viel Bewegung und Gewichtsverlust führen oft nicht dazu, dass die Cellulite verschwindet.

Behandlung VON CELLULITE

Besonders erfolgreich hat sich zur Behandlung von Cellulite eine Kombination aus Schröpftherapie, Stoßwellentherapie, Microneedling mit Einarbeitung eines Wirkstoffkonzentrats, Trockenbürstenmassagen, Basenbäder und eine transdermale Magnesiumtherapie erwiesen. Eine vorwiegend basenüberschüssige Ernährung sowie ausreichend Sport und Bewegung unterstützt den Regenerationsprozess des Gewebes zusätzlich. Bitte vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch, damit wir gemeinsam einen individuellen Therapieplan ausarbeiten können.