FAltenunterspritzung/Mesotherapie


Die Mesotherapie (Faltenunterspritzung) ist eine naturheilkundliche Schönheitskur. Durch mehrfaches Unterspritzen von individuell auf Ihre Haut abgestimmten Wirkstoffen werden Falten und Unebenheiten minimiert. Mesotherapie ist ein besonders schonendes Verfahren. Es aktiviert die Reparaturfähigkeit von erschlafften Hautzellen und regt die Bildung von Kollagen an. Die Mesotherapie, oder andere naturheilkundliche Schönheitsverfahren helfen dort, wo die Reparaturmechanismen des Körpers noch intakt sind.

Anwendung der Faltenunterspritzung

Falten auf der Stirn, rund um den Mund, Tränensäcke sowie Hals und Dekolleté können geglättet werden. Fahle, alternde oder müde Haut erhält ihr jugendliches Aussehen zurück und erfreut sich neuem Glanz. Nach den ersten Faltenunterspritzung werden Sie einen erfrischenden Effekt auf Ihrer Haut wahrnehmen können. 

 

VERBESSERUNG DES HAUTTONS
REGENERATION VON AKNENARBEN
UNTERSTÜTZUNG IN DER WUNDHEILUNG 

BEHANDLUNG VON ALTERS- UND PIGMENTFLECKEN
VERBESSERUNG DES FEUCHTIGKEITSLEVEL
MINDERUNG UND VORBEUGUNG VON FALTEN

Mesotherapie Behandlung

Je nach Hautzustand findet die Behandlung ein- bis zweimal wöchentlich statt. Nach den ersten Sitzungen werden Sie eine deutliche Verbesserung der Haut wahrnehmen können. Nach 2-4 Wochen tritt der vollständige Wirkungseffekt der Zellkur ein. Durch eine anschließende Behandlung der Haut sind die Einstichstellen kaum sichtbar und Sie sind wieder einsatzfähig.